Information 1/4    |    www.graphos-kunstkurse.de  Stand 4-18 KURSPROGRAMM
SommerAkademie im NaturForum Xanten 2018 1   MODELLIEREN MIT TON   |   WORKSHOP In diesem Workshop werden  mit den Kursteilnehmer/innen Tonobjekte modelliert, in die Naturmaterialien (Äste, Steine, etc.) eingearbeitet oder später ergänzend eingefügt werden können. Die Objekte können danach gebrannt werden und sind dann wetterfest, so dass sie als Gartenobjekte nutzbar sind. Die Brennkosten werden im Kurs festgelegt (ca. 10-20 € pro TN). Ton bringt die Dozentin mit, wer hat, soll bitte das                                                                                          eigene Tonbearbeitungswerkzeug mitbringen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Dozentin  Ulrike Strobel | Keramikerin aus Duisburg www.strobel-keramik.de Sa + So 11./12.08.2018, je 10:30-12:45 und 13:45-16:00 Uhr (12 U-Std.) Anmeldung bis 27.7.2018   Gebühr 144,- € + Mat. 5,- €  |  4-8 TN 2   LANDSCHAFT & NATUR SKIZZIEREN   |   WORKSHOP Im und um das Naturforum kann auf "Skizzenfang" gegangen werden.                                    Die Teilnehmer/innen können in Skizzenbüchern oder Zeichenblöcken  zeichnerisch/malerisch festhalten, was gerade ins Auge fällt: einzelne Pflanzen, Menschen, Tiere, Strukturen, Gebäude, Landschaften, Details.... Dabei können verschiedene Techniken ausprobiert werden: Bleistift, Filzstift,                                         Kreide, farbliche Akzente mit Aquarell, Tusche, Kaffee, Tee... Auch das Skizzieren einer Zeichnung in Varianten und in verschiedenen                                      Techniken ist vorgesehen, um die kreative Beweglichkeit anzuregen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Eine Materialliste wird nach der Anmeldung zugesandt. Dozentin: Gabriele Sowa | Künstlerin (Dinslaken) www.gabriele-sowa.de Sa + So 18./19.08.2018, je 10:30-12:45 und 13:45-16:00 Uhr (12 U-Std.)          Anmeldung bis 27.7.2018                                                                                         Gebühr 144,- €  |  4-8 TN
SommerAkademie im NaturForum Xanten 2018 1   MODELLIEREN MIT TON   |   WORKSHOP In diesem Workshop werden  mit den Kursteilnehmer/innen Tonobjekte modelliert, in die Naturmaterialien (Äste, Steine, etc.) eingearbeitet oder später ergänzend eingefügt werden können. Die Objekte können danach gebrannt werden und sind dann wetterfest, so dass sie als Gartenobjekte nutzbar sind. Die Brennkosten werden im Kurs festgelegt (ca. 10-20 € pro TN). Ton bringt die Dozentin mit, wer hat, soll bitte das eigene Tonbearbeitungswerkzeug mitbringen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Dozentin  Ulrike Strobel | Keramikerin aus Duisburg www.strobel-keramik.de Sa + So 11./12.08.2018, je 10:30-12:45 und 13:45-16:00 Uhr (12 U-Std.) Anmeldung bis 27.7.2018   Gebühr 144,- € + Mat. 5,- €  |  4-8 TN 2   LANDSCHAFT & NATUR SKIZZIEREN   |   WORKSHOP Im und um das Naturforum kann auf "Skizzenfang" gegangen werden. Die Teilnehmer/innen können in Skizzenbüchern oder Zeichenblöcken  zeichnerisch/malerisch festhalten, was gerade ins Auge fällt: einzelne Pflanzen, Menschen, Tiere, Strukturen, Gebäude, Landschaften, Details.... Dabei können verschiedene Techniken ausprobiert werden: Bleistift, Filzstift, Kreide, farbliche Akzente mit Aquarell, Tusche, Kaffee, Tee... Auch das Skizzieren einer Zeichnung in Varianten und in verschiedenen                                      Techniken ist vorgesehen, um die kreative Beweglichkeit anzuregen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Eine Materialliste wird nach der Anmeldung zugesandt. Dozentin: Gabriele Sowa | Künstlerin (Dinslaken) www.gabriele-sowa.de Sa + So 18./19.08.2018, je 10:30-12:45 und 13:45-16:00 Uhr (12 U-Std.)             Anmeldung bis 27.7.2018                                                                          Gebühr:           144,- €  |  4-8 TN